Wir über uns

Unser Stammtisch besteht seit anno 1987 und wurde von unserem Ehren-Präsidenten Josef "Trude" Zauner mitgegründet.

Ziel war schon damals eine fachliche Plattform zum Austausch diverser Puch-Motorrad-Probleme zu schaffen.

Dies hatte einen rasanten Rückgang des Treibsoffverbrauches diverser Puch-Oldtimer zur Folge. Jedoch wurde dies durch einen gleichzeitigen sprunghaften Anstieg des Flüssigkeitsverbrauches der Stammtischmitglieder kompensiert, womit keinerlei wirtschaftlicher Schaden dadurch entstand....

Unser wöchentlicher Treff findet jeden Montag im

Stammtisch-Wirtshaus statt.

Jedes Jahr wird ein neuer Vorsitzender - unser "Präsident" - gewählt. Lobend zu erwähnen ist auch unser "Stammtischpräsident" Andi Hörmandinger, der die Koordination der ach so wichtigen Stammtischtermine (Schwerpunkt auswertige Stammtische) zur vollsten Zufriedenheit aller übernimmt.

Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle unser Kassier Günther "Kofi Anan" Kofler sein, dem diese Aufgabe auf Lebenszeit zugeteilt wurde und immer kniggerter wird. Fast alle anderen sind brav.

Der Stammtisch agiert auf Grundlage der Ruhringsdorfer Gesetze welche seinerzeit in Ruhringsdorf niedergeschrieben wurden. Die Einhaltung der Gesetze ist für jedes Mitglied oberstes Gebot und wird vom Präsidenten, wenn nötig mit Strafe (ein oder mehrerere ÖHA), eingefordert. Siehe Link!

Ruhringsdorfer Gesetze PDF Download

 

Buradlblues

Das der Sigi ein begnadetet Sänger und Liedschreiber ist beweist der Buradlblues der unter dem beigefügten Link anzuhören ist.

Sehen und hören sie den Buradlblues!!!